Home » Aktivitäten » Golf auf Bali

Golf auf Bali

 Auch als „Insel der Götter“ bezeichnet, liegt Bali im Indischen Ozean zwischen den Inseln Java und Lombok. Aufgrund seiner malerischen Landschaft und üppigen Vegetation gilt Bali vor allem für Golf als eines der besten Urlaubsziele in Asien. Neben dem preisgekrönten Nirwana Golf Club können Besucher bis zu vier weitere Golfplätze auf der Insel entdecken. Der Vorteil ist vor allem, dass für alle Plätze keine Handicap-Beschränkung besteht, so dass jeder Spieler die Möglichkeit erhält, auch im Urlaub an seinem Schwung zu pfeilen. Darüber hinaus bieten alle Plätze Balis die Chance, einen Caddy für das Spiel zu buchen oder die Geräteausleihe, den Pro-Shop sowie verschiedene Wellness- und Spa-Angebote zu nutzen.

Bali Golf und Country Club – für Anfänger und Profis

 Der in Nusa Dua gelegene Golf und Country Club existiert bereits seit 1991 und bietet mit seinen ausgefallenen Bahnen stets einen Panoramablick über den Indischen Ozean und Bali. Der 18-Loch-Platz beläuft sich auf eine Länge von 6.263 Metern mit einem Gesamtpar von 72. Während die erste Hälfte des Golfplatzes über Hügel und Inland führt, verläuft die Backnine durch wildwachsene Palmen entlang am naturbelassenen Strand von Bali. Aufgrund seiner vielfältigen Löcher wurde er bereits 1997 vom Fortune Magazine zu einem der fünf besten Plätze in ganz Asien gekrönt.

Abenteuergolf im „Nirvana Club“

Der Nirvana Bali Golf Club ist mit einem 18-Loch-Course ausgestattet, das vom bekannten Architekten und Landschaftsplaner Greg Norman geplant und entwickelt wurde. Die Auszeichnungen sprechen hier für sich. So wurde der Platz nicht nur zu einem der zehn abenteuerreichsten Plätze der Welt gekürt, sondern auch zum besten in ganz Asien. Grund hierfür ist zum einen der besondere Schwierigkeitsgrad des Platzes über einer Länge von 6.223 Metern bei einem Par 72, zum anderen die Einbettung in die kulturträchtige Umgebung. So hat man beispielsweise auf verschiedenen Bahnen die Aussicht auf den Meerestempel „Tanah Lot“ oder spielt durch Rough, welches aus Reisterrassen besteht.

Der Allround-Golfplatz – Bali Handara Kosaido Country Club

Der in Bedugul auf etwa 1.142 Metern über den Meeresspeigel gelegene 18-Loch-Course misst eine Gesamtlänge von 6.423 Metern bei einem Par 72. Durch die umliegenden Berge herrschen auf dem Golfplatz stets angenehme Temperaturen bis zu maximal 20° Celsius. Dank lediglich einem Wasserhindernis eignet sich der Platz besonders für Anfänger. Die Golfanlage verfügt zudem über ein Hotel, eine Bar sowie ein Restaurant und verschiedene Tagungs- und Seminarräume. Dank des umfangreichen Services wird den Gästen hier nicht nur ein abwechslungsreiches Golfprogramm geboten, sondern auch umfassende Wellness- und Spa-Angebote präsentiert.

Die Golfplätze auf Bali sind wunderbar in die Landschaft eingebettet...

Die Golfplätze auf Bali sind wunderbar in die Landschaft eingebettet…

Golf auf Bali: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
4,63 von 5 Punkten, basieren auf 8 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Der Designer-Golfplatz „New Kuta“

Der 18-Loch-Platz erstreckt sich bei einem Par 72 über eine Länge von 6.832 Metern. Entwickelt und designt wurde der bekannteste Golfplatz der Insel von den Landschaftsplanern David Dale und Kevin Ramsey, die bekannt für ihre anspruchsvolle und exklusive Gestaltung von Golfplätzen sind. Neben Sandhindernissen bietet der Platz vor allem viele Wald- und Wasserhindernisse und ist daher besonders für fortgeschrittene Spieler geeignet. Im Jahr 2009 wurde hier sogar die Open Golf Championship Asian Tour veranstaltet. Um das Sporterlebnis umfangreich abzurunden, bietet das Clubhaus nach dem Spiel verschiedene Wellnessangebote für Jung und Alt.

Bali Beach Golf Club – für fortgeschrittene Golfer

Bei dem Bali Beach Golf Club handelt es sich um den ältesten Golfplatz der Insel im Norden der Stadt Sanur. Über neun Löcher auf 3.255 Metern kommen vor allem fortgeschrittene Golfer hier auf ihre Kosten. Die langen Bahnen und unterschiedlichen Hindernisse, vom Bunker bis zum Wasserhindernis, belaufen sich auf ein Par 36 und sind dementsprechend anspruchsvoll. Die gesamte Platzanlage sowie auch das Clubhaus wurden vor wenigen Jahren umfassend saniert, so dass Besucher und Gäste hier einen umfangreichen Service vorfinden.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Bali, Lombok und die Gili Islands im Januar

Tweet

Bali, Lombok und die Gili Islands im Februar

Tweet