Home » Beste Reisezeit » Bali, Lombok und die Gili Islands im Juli

Bali, Lombok und die Gili Islands im Juli

Der Juli fällt klimatisch in die beste Reisezeit für diese Region. An traumhaften Palmenstränden, in saftig grünen Dschungelgebieten und am Fuße rauchender Vulkane lassen sich die langen Sonnentage auf Bali, Lombok und den Gili Islands ausgiebig genießen.

Das Klima in diesem Reisezeitraum…

…auf Bali

Das Klima ist zu diesem Zeitraum tropisch warm mit einer hohen Luftfeuchtigkeit. Auch während der Trockenzeit kann es, besonders im südlichen Teil der Insel und in den zentralen Bergregionen, zu gelegentlichen kurzen Tropenschauern kommen, danach erstrahlt dann aber sofort wieder die Sonne. Die durchschnittlichen Temperaturen liegen an den Küsten bei 28 Grad, in den Hochlagen bei ca. 20 Grad.

… auf Lombok

Lombok wird maßgeblich vom Äquatorialklima geprägt, das dem Juli eine warme, schwüle Luft beschert. Die wenigen kurzen Regenschauer beschränken sich meist auf die Süd- und die Westküste der Insel. Die Temperaturen sinken im Juli kaum unter 25 °C und auch nachts ist keine Abkühlung bemerkbar. Der Monat ist ideal für Trekkingtouren und Strandvergnügen.

… auf den Gili Islands

Der Juli ist die optimale Reisezeit für die Gili Islands. Lange Sonnentage, warme 30 °C und wenig Regen bieten die besten Voraussetzungen für Wassersport und Strand. Die Inseln warten zu dieser Zeit mit strahlend blauem Himmel und kristallklarem Meer auf und das Baden wird durch tropische 27 °C Wassertemperatur zu einem angenehmen Vergnügen.

[ratings]

Feste und Feiertage im Juli

Im Juli findet in Bali, am Strand von Sanur, eines der farbenprächtigsten und spektakulärsten Ereignisse des ganzen Jahres statt: das Bali Kite Festival.

Riesige bunte Drachen mit einer Spannweite von 4 mal 10 Metern erheben sich in die Lüfte und lassen die konkurrierenden Teams in Freudenschreie und Buh-Rufe ausbrechen. Die Drachen werden in traditionellen Formen als Fisch, Vogel oder Blatt gefertigt. Begleitet wird das dreitägige Festival in der gesamten Zeit von einem Gamelan-Orchester. Der Hintergrund dieser religiös geprägten Veranstaltung ist die Bitte an die Götter um reiche Ernten. Das Festival lockte in den letzten Jahren auch viele internationale Teilnehmer und Touristen an.

In der balinesischen Hauptstadt Denpasar herrscht im Juli Ausnahmezustand. Der gesamte Monat steht im Zeichen des Bali Art Festivals. In der Eröffnungsparade ziehen tausende Künstler, mit traditionellen Trachten und Masken bekleidet, durch die Straßen von Denpasar. Auf Open-Air-Bühnen, die in der ganzen Stadt verteilt sind, und in Theatern und Tempeln finden täglich Tanz- und Musikveranstaltungen statt. Die Palette reicht vom klassischen Legong, Kecak und Barong bis hin zu modernen Choreografien, mit denen sich die Tanzschulen der ganzen Insel vorstellen. Die Stadt ist erfüllt von den Klängen der Gamelan-Orchester und vom Duft der unzähligen exotischen Essensstände, die zu dieser Zeit überall in Denpasar aufgebaut werden. Zahlreiche Handwerker werben mit Kunstausstellungen um Publikum.

Wer das Glück hat, während dieser Zeit die Götterinsel zu besuchen, sollte unbedingt eintauchen in dieses faszinierende kulturelle Spektakel und sich treiben lassen von der Schönheit und Anmut der balinesischen Tänzerinnen.

Auf Lombok, das überwiegend moslemisch geprägt ist, fällt oft der Fastenmonat Ramadan in den Juli. Viele einheimische Lokale, die sich nicht auf Touristen eingestellt haben, bleiben während dieser Zeit tagsüber geschlossen. Erst nach Sonnenuntergang, wenn das Zeichen von der Moschee ertönt, öffnen die Restaurants wieder ihre Pforten. Das Ende des Ramadan wird mit dem Fest Idul Fitri gefeiert. Es scheint, als ob die Menschen in zwei Tagen alles Versäumte nachholen wollten. Essenstände sprießen aus dem Boden und die Menschen versammeln sich auf Plätzen und vor den Moscheen zu geselligem Beisammensein.

Besonderheiten in diesem Monat

In diesem Monat beginnt auf Bali, aber auch auf Lombok und den Gili Islands die Hauptsaison. Wer ein bestimmtes Reiseziel ins Auge gefasst hat, sollte sich rechtzeitig um eine geeignete Unterkunft bemühen. Die Preise für Übernachtungen, Restaurantbesuche und Touren liegen während dieser Zeit weit über dem normalen Durchschnitt.

Sie wollen vielleicht in einem anderen Monat reisen – dann finden SIe hier die Übersicht der besten Reisezeit!

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

x

Check Also

Bali, Lombok und die Gili Islands im Januar

Der Januar ist der regenreichste Monat auf Bali, Lombok und den Gili Islands und damit eher ungeeignet für einen entspannten Badeurlaub. Allerdings bietet der Januar ...

Bali, Lombok und die Gili Islands im Februar

Der Februar gehört nicht gerade zu den einladendsten Monaten auf Bali, Lombok und den Gili Islands. Tropische Regengüsse und heftige Monsunwinde machen einen sonnigen Strandurlaub ...